Abfallwirtschaftsverband München

Integrated Reporting

Die neue Finanzberichterstattung

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) beauftragt RED mit der Konzeption und der Umsetzung eines integrierten Unternehmensberichts. Dieser hat zum Ziel, die klassische Finanzberichterstattung und die Berichte zu sogenannten nicht-finanziellen Aspekten zu kombinieren, um so besser die miteinander verbundenen Auswirkungen von finanziellen, ökologischen und sozialen Faktoren auf den langfristigen Unternehmenserfolg und dessen Rahmenbedingungen zu reflektieren. Denn nachhaltig und zuverlässig zu wirtschaften ist seit 125 Jahren das Hauptanliegen der Münchner Abfallwirtschaft. Da der integrierte Bericht im 125-jährigen Jubiläumsjahr des AWM erscheint, steht der Bericht auch unter dem Motto ‚125 Jahre Verantwortung’.


Die Idee

Der integrierte Unternehmensbericht verknüpft konsequent Finanzdaten und nicht-finanzielle Informationen über das Unternehmen. Über die Themen Ökonomie, Ökologie und Soziales wird neben dem 125-jährigem Jubiläum ausführlich berichtet. Abgeschlossen wird der Bericht mit einem Auszug aus dem Lagebericht sowie dem Jahresabschluss. Zusätzlich wird in der hinteren Umschlagseite ein Plakat integriert, das das Abfallaufkommen weltweit aufzeigt.

Mehr erfahren?

Ansprechpartner

Stephanie Prem
Senior Account Manager
Tel. +49 89 895622-38
stephanie.prem@red.de