Abfallwirtschaftsbetrieb München

Kundenmagazin re:

Mit Content Marketing einen Expertenstatus aufbauen

Als wichtiger Teil des Corporate Publishing setzt der kommunale Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) auf das Thema Kundenmagazin. Für den größten kommunalen Entsorgungsbetrieb Deutschlands entwickeln wir deshalb ein Magazin, das Vertrauen, Transparenz und Identifikation mit dem Unternehmen schafft. Es erreicht die Leser auf der emotionalen Ebene, unterhält sie und gibt ihnen wichtige Antworten rund um das Thema Plastik und Plastikvermeidung. Und baut damit – so ganz nebenbei – ein tiefes Vertrauen in die Marke AWM: Sympathisch, unterhaltsam und kompetent. Wichtig ist dabei, dass das Thema des Magazins Relevanz für die Münchner Bürgerinnen und Bürger hat und der Content abwechslungsreich und hochwertig ist. Das Ziel des Content Marketing ist es, für den AWM mit dem Kundenmagazin einen Expertenstatus aufzubauen.


Unternehmenswerte transportieren

Mit dem Kundenmagazin des AWM erreichen wir wichtige kommunikative Ziele: Das Magazin vermitteln Unternehmenswerte und transportiert die Identität des Unternehmens. Mit interessanten Themen und der professionellen Darstellung gewinnt der kommunale Entsorgungsbetrieb langfristige Leser. Gerade das Thema Plastik, das zu komplex für wenige Zeilen ist, eignet sich hervorragend als Magazin-Inhalt. Zudem möchten die Leser unterhalten werden: Wir nutzen das Magazin, um Information, Unterhaltung und Nutzwert für die Münchner Bürgerinnen und Bürger zu kombinieren. Und beleuchten dabei den Bereich Plastik aus verschiedenen Perspektive ganz nach dem re:Ansatz: re:fuse (vermeiden), re:use (wiederverwenden), re:cycle (wiederverwerten). Die einfache Formel, um unser Leben möglichst nachhaltig und müllfrei zu gestalten.


Inhalte kreativ aufbereitet

Wir beleuchten im Magazin die Themen Plastik und Plastikvermeidung aus verschiedenen Perspektiven: Wie viel Plastik wird produziert und weggeworfen? Warum kann nicht einfach alles recycelt werden? Welche Herausforderungen sehen Experten? Was macht der AWM? Was kann jeder Einzelne tun? Als Leitidee, die wir quer durch die Broschüre plakativ ausrollen, präsentieren wir dazu Tipps zur Abfallvermeidung. Durch eine kreative, visuell starke Umsetzung der Botschaften vermitteln wir dem Leser, wie ein Alltag ohne Einweg-Plastik klappt. Unter anderem durch ein überraschendes Bildkonzept, aber auch mit Hilfe von kreativen Infografiken und ansprechende Illustrationen.

Mehr erfahren?

Ansprechpartner

Karla Blanco
Senior Account Manager
Tel. +49 89 895622-38
karla.blanco@red.de