Flughafen München

Sympathiekampagne

Bayerische Gesichter

Der Flughafen ist das Tor zur Welt für München, Bayern und seine Menschen. Er ist einer der wichtigsten Standortfaktoren. Mit dem Betrieb des Flughafens München leistet die FMG einen entscheidenden Beitrag für die logistische Anbindung Bayerns und ist damit wichtiges Rückgrat und Innovationsplattform für den Wirtschafts-, Forschungs-, Kultur- und Tourismusstandort Bayern. Der Flughafen trägt damit positiv zum Wohlstand in der unmittelbaren Flughafenregion als auch in ganz Bayern bei. Aus diesem Grund gibt der Flughafen München eine Kampagne in Auftrag. Übergeordnetes Ziel der Kampagne: eine Akzeptanz im Allgemeinen sowie für dessen Ausbauvorhaben in der bayerischen Öffentlichkeit zu schaffen.


Gut für Bayern. Gut für mich.

Ein starker Flughafen München ist gut für die bayerische Gesellschaft und gut für jeden Einzelnen. Diese wichtige Kombination aus wirtschaftlichem und persönlichen Nutzen führt uns zu der übergeordneten kommunikativen Klammer: ‚ Gut für Bayern. Gut für mich.‘ Aus dieser Idee resultierte die Idee zu einem Testimonial Ansatz. Sympathische, authentische und vertrauensvolle Personen sprechen im Sinne des Flughafens, um die passenden Botschaften zu äußern.


Relevanz, Sympathie und Glaubwürdigkeit.

Im Rahmen der Sympathiekampagne wurde ein Streetcasting durchgeführt, um die richtigen Testimonials zu finden. Hierzu hatten wir klare Parameter definiert – die Testimonials müssen absolut glaubwürdig sein, also echte, authentische Persönlichkeiten. 8 Testimonials aus der Region sind nun die Gesichter, die für den Flughafens München sprechen.


Mehr erfahren?

Ansprechpartner

Alexandra Butler
Senior Account Manager
Tel. +49 89 895622-17
alexandra.butler@red.de