Netstal

Innovation kommunzieren

Revolution in der Kunststoffverarbeitung

Ein echter Innovationssprung ist Netstal mit der Entwicklung des Spritzprägens in einem Etagenwerkzeug gelungen. In Zusammenarbeit mit anderen Werkzeughersteller ist eine Weltneuheit entstanden, die es in nur 2 Jahren zur Serienreife gebracht hat. Die revolutionäre Neuerung liegt in der Verbindung des Etagenwerkzeugs mit dem Prozess des Spritzprägens – diese Kombination gab es bisher nicht und vereint die Vorzüge zweier Welten der Kunststoffverarbeitung. Und sie bringt viele Vorteile mit sich: von Materialeinsparung über schnellere Zyklus-Zeiten bis hin zum Einsatz in Maschinen mit kleineren Schließgrößen. Diese Innovation hat es in sich und galt es genauso eindrucksvoll zu inszenieren.


Die Idee

Die für den Kunden wichtigsten Vorteile des Etagen-Spritzprägens werden identifiziert und mit Hilfe von sportlichen Metaphern in Szene gesetzt. Dabei bringen die Tänzerinnen die Harmonie des Zusammenspiel von Werkzeug, Technik und Verfahren zum Ausdruck während die Ruderer als Symbol für Geschwindigkeit den Vorsprung in den Zykluszeiten hervorheben. Der Gleitschirmflieger als Metapher für die Materialeinsparung und damit verbundene Produktivität rundet die Kampagne ab.

Mehr erfahren?

Ansprechpartner

Marc Niebling
Senior Account Manager
Tel. +49 89 895622-0
marc.niebling@red.de