Fujitsu

ActivateNow 2020

Digitale Erlebnisse schaffen

Fujitsu ActivateNow ist das neue digitale Flaggschiff von Fujitsu und ersetzt als virtueller Event das bisherige Fujitsu Forum. In einem interaktiven und digitalen Format werden Innovationen vorgestellt und mit den Partnern und Kunden weltweit kommuniziert. In den Fokus stellt Fujitsu dabei die Anforderungen von Unternehmen in Bezug auf die digitale Transformation und die Einsatzmöglichkeiten technischer Innovationen. Vom Namen der Veranstaltung bis zur Erstellung digitaler Assets unterstützen wir Fujitsu bei der Erstellung dieses neuen globalen Veranstaltungskonzepts und -designs, dessen modulare Elemente für alle weiteren Events eingesetzt und angepasst werden können. Vom ersten Event-Promotion-Video bis zum ActivateNow Digital Experience Portal begleiten wir Fujitsu bei diesem digitalen Event-Konzept. Mehr Informationen zu diesem Event gibt es auf der Fujitsu Microsite.


Modulares Design-System

Das ActivateNow-Konzept, das den Kunden und Partnern in kurzer Zeit eine Vielzahl von Einsichten und Inspirationen über globale Trends geben soll, baut auf ein von uns entwickeltes modulares Design-System auf. Es ermöglicht durch seine baukastenartige, flexible Struktur eine kontinuierliche Anpassung an alle globalen Ereignisse von Fujitsu. Dies wiederum schafft einen ständig wachsenden Pool von Ressourcen der Marke ActivateNow und kann so Ereignisse mit relevanten und aktuellen Inhalten beleben.


Wichtige Elemente

Ein wichtiges Element des anpassungsfähigen Designsystems ist das ActivateNow-Broadcast-Kit, der mehrere Videosequenzen, grafische Elemente, Übergänge und andere Elemente enthält. So kann Fujitsu auf einfache Weise neue Videos erstellen und vorhandene Videos an die Marke ActivateNow anpassen und ein aufregendes digitales Erlebnis schaffen. Alle Assets unseres Design-Systems werden im ActivateNow Digital Experience Portal von Fujitsu zusammengefasst.

Mehr erfahren?

Ansprechpartner

Marc Niebling
Senior Account Manager
Tel. +49 89 895622-0
marc.niebling@red.de